Daniel Günther

Daniel Günther
Ministerpräsident

| Nr. 065/12

zu TOP 1: Wir geben mehr Geld in unsere Hochschulen

Zur Hochschulfinanzierung erklärt der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Daniel Günther:

„Die Landesmittel für die Hochschulen in unserem Lande sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Für die Hochschulen ist diese verlässliche Politik wichtig. Nicht hektischer Aktionismus wie von den Grünen propagiert ist hier angesagt, sondern eine solide Langfristplanung. Im Unterschied zu anderen Bundesländern liegen wir bis 2015 bei der Prognose für Hochschulanfänger nahezu im Plan.

Bis 2015 gibt es hier keinen Nachjustierungsbedarf. Für die Zeit danach müssen wir mehr Schulabgänger mit Hochschulreife, mehr beruflich Qualifizierte an den Hochschulen und mehr ausländische Studierende finanzieren. Hier können sich die Hochschulen auf die CDU verlassen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern