Johannes Callsen

Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

| Nr. 249/12

Herzlichen Glückwunsch, Klaus Schlie, alles Gute Torsten Geerdts!

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Johannes Callsen, hat heute (05. Juni 2012) dem Landtagsabgeordneten Klaus Schlie zu dessen Wahl zum Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages gratuliert und dessen Vorgänger Torsten Geerdts für dessen herausragende Arbeit als Landtagspräsident in der 17. Legislaturperiode gedankt:

„Klaus Schlie ist Parlamentarier mit Leib und Seele. Und auch in seiner Zeit als Regierungsmitglied hat er unter Beweis gestellt, welche hohe Bedeutung er der Einbindung der Landtagsabgeordneten aller Fraktionen beimisst“, erklärte Callsen in Kiel.

Der CDU-Fraktionschef begrüßte die ausdrückliche Ankündigung des neuen Landtagspräsidenten, das Amt in der Tradition seines Vorgängers ausüben zu wollen: „Torsten Geerdts hat es in seiner vergleichsweise kurzen Amtszeit geschafft, Maßstäbe für die Ausübung des Amtes des Landtagspräsidenten zu setzen. Dafür gilt ihm an dieser Stelle unser Dank. Alles Gute, Torsten Geerdts“, so Callsen.

Schlies Absicht, in der Bevölkerung das Verständnis für die Parlamentsarbeit und die repräsentative Demokratie fördern zu wollen, und die Politikverdrossenheit aufzubrechen, sei der richtige Ansatz. „Das ist die Aufgabe aller demokratischer Parteien über die kommende Wahlperiode heraus. Der Landtag muss der Ort sein, an dem der Wert einer repräsentativen Demokratie erlebbar wird“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende abschließend.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern