Johannes Callsen

Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

| Nr. 249/08

Herzlichen Dank, Dietrich Austermann – herzlich willkommen, Dr. Werner Marnette!

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Johann Wadephul, und deren wirtschaftspolitischer Sprecher, Johannes Callsen, haben heute (1. Juli) dem scheidenden Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr, Dietrich Austermann, für dessen herausragende Arbeit gedankt. „Dietrich Austermann hat in den etwas mehr als drei Jahren seiner Amtszeit in und für Schleswig-Holstein Enormes bewegt“, erklärte Wadephul. Dies gelte insbesondere angesichts der deutlichen programmatischen Unterschiede in Austermanns Verantwortungsbereich zum Koalitionspartner SPD. „In der Wirtschafts- und Verkehrspolitik war ebenso wie in der Wissenschaftspolitik nach 17 Jahren roter bzw. rot/grüner Regierung erheblicher Nachholbedarf.

Dietrich Austermann hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass aus Schleswig-Holstein endlich wieder ein attraktiver und konkurrenzfähiger Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort geworden ist“, so Callsen. Austermanns Konzept der „Leuchtturmprojekte“ habe dafür gesorgt, dass alle Landesteile an dem Aufschwung teilhaben können. Auch in der Wissenschaft und der Wirtschaft habe Austermann sich einen hervorragenden Ruf erworben. Die Werte Dietrich Austermanns sowohl in landes- als auch in bundesweiten Umfragen sprächen für sich.

Dem designierten Nachfolger, Dr. Werner Marnette, boten Wadephul und Callsen ihre konstruktive und zielführende Zusammenarbeit an: „Wir sagen herzlichen Dank Dietrich Austermann – und herzlich willkommen, Dr. Werner Marnette“!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Pressesprecher
Max Schmachtenberg
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern