| Nr. 196/09

Dr. Johann Wadephul begrüßt den gemeinsamen Vorschlag von Hamburg und Schleswig-Holstein für die Neubesetzung des Aufsichtsratsvorsitzenden der HSH-Nordbank

„Angesichts des Lebenslaufes und des hohen nationalen und internationalen Ansehens steht die Qualifikation Hilmar Koppers für dieses Amt außer Frage. Es ist ein hervorragendes Zeichen für die Finanzmärkte, dass Peter Harry Carstensen und Ole von Beust diesen ausgewiesenen Bankenexperten und erfahrenen Top-Manager für den bei der Sanierung der HSH-Nordbank so entscheidenden Posten gewinnen konnten. Personalentscheidungen wie diese schaffen Vertrauen bei den Investoren.“

Mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Johann Wadephul, den heute bekannt gegebenen gemeinsamen Vorschlag von Hamburg und Schleswig-Holstein für die Neubesetzung des Aufsichtsratsvorsitzenden der HSH-Nordbank.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern