Heiner Rickers

Heiner Rickers
Ausschussvorsitzender Agrar und Umwelt, Forst

| Nr. 497/13

Der handwerkliche Murks von SPD, Grünen und SSW beim Grünlanderhaltungsgesetz ist unerträglich

CDU-Agrarexperte Heiner Rickers hat die heutige (17. September 2013) Beratung des Grünlanderhaltungsgesetzes im Umwelt- und Agrarausschuss als unerträglich bezeichnet.

„Seit Juni gab es einen berechtigten Aufschrei der Landwirte über die geplanten enteignungsgleichen Nutzungsbeschränkungen. Monatelang haben SPD, Grüne und SSW die Kritik ignoriert. Heute wurde in letzter Minute eine umfangreiche Tischvorlage präsentiert, über die nächste Woche der Landtag abstimmen soll. Dieser handwerkliche Murks ist unerträglich“, so Rickers.


Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Pressesprecher
Max Schmachtenberg
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern