| Nr. 208/07

Wieder 20 Prozent mehr Stellenangebote

Zu den heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Johannes Callsen:

„Die konjunkturelle Belebung sorgt in Verbindung mit der ständigen Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft erneut für eine deutliche Verbesserung der Lage am Arbeitsmarkt. Dass diese in Schleswig-Holstein so gut zur Schaffung neuer Arbeitsverhältnisse genutzt wird, ist auch dem gemeinsamen Wirken von Arbeitgebern, Arbeitsuchenden und der Arbeitsagentur zu verdanken. Die Flexibilität, mit der diese wichtigen Akteure des Arbeitsmarktes bei uns in Schleswig-Holstein zusammen arbeiten haben, ist mittlerweile zu einem echten Standortvorteil für unser Land geworden. Und das zahlt sich aus: Erneut sind die Stellenangebote um 19,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat gewachsen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren