| Nr. 179/11

Ursula Sassen begrüßt die Kampagne „Land.Arzt.Leben!“

Zu der heute (11. April) vorgestellten Kampagne der KVSH „Land. Arzt. Leben!“ erklärte die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Ursula Sassen:

„Die Kampagne der KVSH „Land. Arzt. Leben!“ zur Landarztgewinnung ist viel versprechend. Es ist richtig und wichtig, das Leben auf dem Land und die Rolle des Landarztes endlich auch von einer attraktiven Seite zu zeigen, um Nachwuchs zu gewinnen. Dabei seien die Universitäten Kiel und Lübeck geeignete Partner.

Der medizinische Nachwuchs werde durch diese Kampagne für eine Tätigkeit auf dem Land sensibilisiert. Die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler, alle Leistungen von Ärzten in strukturschwachen Gebieten grundsätzlich von der so genannten „Abstaffelung“ auszunehmen, schaffe zusätzliche Anreize. Denn so würden Landärzte bei Budgetüberschreitungen nicht „bestraft“.

„Es bleibt zu hoffen, dass all diese Maßnahmen dazu beitragen werden, dem Ärztemangel auf dem Land entgegenzuwirken“, so Sassen abschließend.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren