Andrea Tschacher

Andrea Tschacher
Drogen/Sucht, Menschen mit Behinderungen

Inklusion | | Nr. 439/20

„Schritt für Schritt zum Ziel: Inklusion“

Dazu die Sprecherin für Menschen mit Behinderung der CDU-Landtagsfraktion Andrea Tschacher:

„Wie so häufig im Leben, ist die Kostenübernahme für Assistenzkräfte eine Frage der Finanzierung.

Menschen mit Behinderung, die einer Assistenz im Krankenhaus oder in Reha-Einrichtungen bedürfen, sehen sich häufig Unsicherheiten bei der Kostenübernahme der notwendigen Begleitung ausgesetzt.

Auf Bundesebene ist dieses wichtige Thema nun aber folgerichtig angekommen: Alle 16 Bundesländer haben beschlossen,  diese Kostenübernahmefrage zu klären. Die Jamaika-Koalition bittet daher die Landesregierung, sich mit Nachdruck mit diesem Anliegen zu beschäftigen, um für eine Klärung auf Bundesebene schnellstmöglich zu sorgen.

Wir sehen die besonderen Bedürfnisse von Menschen und setzen uns für eine Teilhabe in jedem Lebensbereich ein. Es liegt noch ein langer Weg vor uns, aber mit jedem Antrag und jeder Gesetzesänderung haben wir die Besonderheiten im Blick und bewegen uns Schritt für Schritt zum Ziel: Inklusion.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren