Tim Brockmann

Tim Brockmann
St. Fraktionsvorsitzender, Hochschule, Forschung, Medien, Polizei

Polizei | | Nr. 045/18

Reduzierung der Arbeitszeiten ist der richtige Schritt

Tim Brockmann, polizeipolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (13.02.2018) zur Beschlussfassung des Kabinetts zur Entlastung für die Jahrzehntelange Arbeit im Wechselschichtdienst:

„Mit der Reduzierung der Arbeitszeit von Beamtinnen und Beamten, die seit mehr als zehn Jahren Wechselschichtdienst verrichten, setzt die Jamaika-Koalition ein weiteres wichtiges Projekt aus dem Koalitionsvertrag schnell um und würdigt damit die in starkem Maße belastende Arbeit der Polizistinnen und Polizisten sowie der Beschäftigten im Justizvollzug.

Das gesundheitliche Wohl der Beamtinnen und Beamten steht für Jamaika im Vordergrund, die Entlastung ist ein Zeichen der Wertschätzung ihnen gegenüber.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren