Daniel Günther

Daniel Günther
Ministerpräsident

HSH | | Nr. 158/16

Ralf Stegner ist ein Pharisäer

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Daniel Günther, erklärt heute (5. April 2016) zur Forderung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Ralf Stegner nach einem Lizenzentzug für beteiligte Banken im Zusammenhang mit den Panama-Papieren:

„Im Aufsichtsrat der HSH Nordbank konnte Herr Stegner gar nicht genug Tochtergesellschaften in Panama und anderen Steueroasen zustimmen, die Steuerhinterziehung Tür und Tor öffneten. Die Zeche müssen die Steuerzahler begleichen. Und heute stellt sich der gleiche Herr Stegner hin und will den Banken dafür die Lizenz entziehen. Für mich ist er ein Pharisäer. Ansonsten bleibe ich bei meiner Forderung von gestern: Herr Stegner sollte hierzu besser schweigen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren