Heiner Rickers

Heiner Rickers
Agrar und Umwelt, Ländliche Räume, Tierschutz

Insektenschutz | | Nr. 403/20

Nichts wird so heiß gegessen…

Anlässlich einer Veranstaltung des Bauerverbandes zum Insektenschutz und der anschließenden Presseberichterstattung erklärte der agrar- und umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Heiner Rickers:

„Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Eine Nachfrage im Bundeslandwirtschaftsministerium hat ergeben, dass es sich lediglich um einen Gesetzentwurf aus dem Bundesumweltministerium handelt. Ministerin Klöckner hat diesen Gesetzentwurf bereits gestoppt. Ihr Ministerium hat klargestellt, dass es der vorgelegten Fassung nicht zustimmen kann und lehnt diese ab. Jetzt wird es einen neuen Entwurf geben und die ganze Aufregung war verfrüht.

Die Landwirte in Schleswig-Holstein können sicher sein, dass ihre Bundeslandwirtschaftsministerin darauf achten wird, dass die Verhältnismäßigkeit jeder Maßnahme gewahrt bleibt.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren