Hans Hinrich Neve

Hans Hinrich Neve
Gesundheit, Ehrenamt, Feuerwehr/Katastrophen­schutz, Kommunales, Landesplanung

Corona-Virus | | Nr. 104/20

Maßnahmen lieber früher als später ergreifen

Hans Hinrich Neve, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (12.3.20) zum Thema Corona-Virus:

„Die Ausbreitung von Covid-19 setzt sich fort und lässt sich nicht verhindern – nur verlangsamen. Es muss alles Erdenkliche unternommen werden, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu verlangsamen. Wir müssen Zeit gewinnen, damit unser Gesundheitssystem diese Herausforderung auch bewältigen kann.

Harte Maßnahmen wie die Schließung von Schulen, Unis, Kitas sollten lieber früher als später ergriffen, öffentliche Veranstaltungen abgesagt werden.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren