Tobias von der Heide

Tobias von der Heide
Bildung, Jugend, Kirche

Lehrkräfte | | Nr. 125/18

Klarer Kurs in der Lehrerausbildung - Schularten brauchen spezifische Lehrerausbildung

Tobias Loose, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, äußerte sich heute (17.04.2018) zur Pressekonferenz von Bildungsministerin Karin Prien:

„Das neue Lehrkräftebildungsgesetz schafft wieder eine Lehrerausbildung, die sich an den Schularten in Schleswig-Holstein orientiert. Diese Anpassung war dringend notwendig. Für uns ist es ein wichtiges Signal, dass es wieder ein "Lehramt an Gymnasien" geben wird. Unterschiedliche Schularten brauchen auch eine unterschiedliche Lehrerausbildung. Dies ist ein CDU-Erfolg der Koalitionsverhandlungen, der jetzt durch das Gesetzgebungsverfahren umgesetzt wird. Bei den Universitäten in Kiel und Flensburg, die sich mit ihren unterschiedlichen Profilen große Verdienste in der Lehrkräfteausbildung erworben haben, können sich auf Grundlage des Gesetzes weiter positiv entwickeln. Damit gibt es wieder einen klaren Kurs in der Lehrerausbildung."

 

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren