| Nr. 012/07

Herzlichen Glückwunsch, Hans-Gert Pöttering

Zu heutigen Wahl des deutschen Christdemokraten Hans-Gert Pöttering zum Präsidenten des Straßburger EU-Parlamentes erklären der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Johann Wadephul, und der europapolitische Sprecher, Manfred Ritzek:

Für Deutschland, das gerade erst den Vorsitz der Europa-Ratspräsidentschaft übernommen habe, bedeute die Wahl von Pöttering, dass nun zwei der herausragenden europäischen Ämter von Europäern mit deutschem Pass wahrgenommen werden. „Nie war Europa so präsent in Deutschland und Deutschland so präsent in Europa wie heute. Ich wünsche dem Christdemokraten Hans-Gert Pöttering alles Gute und viel Erfolg für seine wichtige Tätigkeit“, so Wadephul.

Der seit 1979 dem EU-Parlament angehörende Hans-Gert Pöttering sei ein europäisches Urgestein. Kaum ein EU-Parlamentarier verfüge über eine so reiche Erfahrung. „In seiner Zeit als Fraktionsvorsitzender ab 1999 hat Pöttering bewiesen, dass er in der Lage ist, fraktionsübergreifende Kompromisse herbeizuführen. Deshalb ist der 60-jährige Niedersachse eine ausgezeichnete Wahl als Präsident des EU-Parlamentes“, erklärte Ritzek abschließend.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren