Daniel Günther

Daniel Günther
Ministerpräsident

| Nr. 116/15

Herzlichen Glückwunsch, Erzbischof Heße!

Sperrfrist, 14. März, 10.00 Uhr

Der Vorsitzende und kirchenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Daniel Günther, hat heute (14. März 2015) dem neuen Hamburger Erzbischof, Dr. Stefan Heße, zu seiner Weihe im Hamburger Dom gratuliert:

„Ich freue mich, dass der Zustand des gespannten Wartens mit dem heutigen Tag ein Ende gefunden hat und der neue Erzbischof von Hamburg feierlich in sein Amt eingeführt wurde. Ich gratuliere Stefan Heße herzlich – auch im Namen der CDU-Landtagsfraktion – zu seiner Bischofsweihe.“

Günther betonte, dass bereits die Ernennung von Stefan Heße im Norden ein überaus positives Echo ausgelöst habe.

„Mit Stefan Heße haben wir im Norden ab heute den jüngsten katholischen Bischof der gesamten Bundesrepublik. Das ist ein gutes Signal, vor allem in Zeiten, in denen sich mehr und mehr jüngere Katholiken von ihrer Kirche abwenden. Neue Ideen und Wege sind darum gefragt. Ich freue mich, dass der neue Erzbischof Offenheit und Aufrichtigkeit in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen will. Herzlich willkommen im Norden, Erzbischof Stefan Heße!“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren