Werner Kalinka

Werner Kalinka
Familien, Datenschutz, Senioren

Datensicherheit | | Nr. 001/19

Hacker-Angriffen entschieden begegnen

Werner Kalinka, datenschutzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (4. Januar 2019), zum aktuellen Hacker-Angriff:

„Hacker-Angriffen muss entschieden begegnet werden. Wer eine geschützte Sphäre zu umgehen versucht, verletzt geltendes Recht. Dies gilt für das aktuelle Hacken von Politiker-Daten ebenso wie für jeden anderen rechtswidrigen Angriff gegen Bürger, Staat und Gesellschaft. Es ist zu hoffen, dass die Verursacher ermittelt werden.

Der aktuelle Vorgang zeigt wie schon andere zuvor, wie wichtig es ist, in die Datensicherheit zu investieren.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren