Katja Rathje-Hoffmann

Katja Rathje-Hoffmann
St. Fraktionsvorsitzende, Sozialpolitische Sprecherin, Frauen und Gleichstellung, Pflege, Kindertagesstätten

Heike Franzen

Heike Franzen
Bildungspolitik

| Nr. 259/13

Glückwünsch, Professor Dr. Ulrich Hase!

Zur Ernennung des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Dr. Ulrich Hase, zum Honorarprofessor durch die Fachhochschule Kiel erklären die sozialpolitische Sprecherin, Katja Rathje-Hoffmann, und die Sprecherin für Menschen mit Behinderung, Heike Franzen:

„Wir freuen uns über die Entscheidung der Fachhochschule Kiel und gratulieren Ulrich Hase zu seiner Honorarprofessur. Durch seine besonderen fachlichen und persönlichen Kompetenzen im Bereich der sozialen Teilhabe ist er für diese neue Aufgabe in besonderer Weise prädestiniert. Mit ihm gewinnt die Fachhochschule einen wahren Experten auf dem Gebiet, der sowohl in der Theorie als auch in der Praxis bestens zu Hause ist“, so Rathje-Hoffmann.

„Als Landesbeauftragter ist Ulrich Hase unermüdlich im Einsatz für Menschen mit Behinderung und setzt sich für ihre gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft ein. Ihm ist es in besonderer Weise zu verdanken, dass das Thema Inklusion mittlerweile dauerhaft auf der politischen Agenda steht“, so Heike Franzen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren