Hans Hinrich Neve

Hans Hinrich Neve
Gesundheit, Ehrenamt, Feuerwehr/Katastrophen­schutz, Kommunales, Landesplanung

Feuerwehr | | Nr. 9/20

Feuerwehr und Kommunen profitieren optimal

Hans Hinrich Neve, feuerwehrpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (16.1.2020) zum Pilotprojekt des Innenministeriums für die Beschaffung von Löschgruppenfahrzeugen für die Kommunen:

„Die Initiative des Innenministeriums ist nur zu begrüßen. Sie hilft den Kommunen, ihre Planungskosten erheblich zu reduzieren und stellt sicher, optimal Fördermittel in Anspruch nehmen zu können.

Und: Wenn möglichst viele Kommunen sich dem Pilotprojekt aufgrund eines bereits bestehenden Bedarfs im ersten Halbjahr 2020 anschließen, sorgt dies für geringere Anschaffungskosten der zunächst in Auge gefassten Löschfahrzeuge LF 10 und HLF 10.

Gewinner sind neben den Kommunen zudem die Feuerwehren selbst: Einheitliche Fahrzeuge erleichtern auch Einsätze, bei denen mehrere Wehren zusammenarbeiten und die Orientierung der Einsatzkräfte auf den Fahrzeugen von vornherein gesichert ist.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren