Werner Kalinka

Werner Kalinka
Familien, Datenschutz, Senioren

Familien | | Nr. 395/18

Deutlich mehr Landesgeld für die Familienbildungsstätten

„Die 32 Familienbildungsstätten in Schleswig-Holstein erhalten vom Land in 2019 mehr als 400 000 Euro mehr. Dies ist eine Steigerung der Landesmittel um mehr als 40 Prozent. Dafür haben sich die Jamaika-Abgeordneten intensiv eingesetzt. Dadurch wird es möglich sein, mehr Kurse anzubieten, neue Angebote zu machen und ggf. auch eine Erhöhung von Kursgebühren zu vermeiden. Dies ist gut für die jungen Familien, stärkt sie“, so der Landtagsabgeordnete Werner Kalinka.

Bei der Diskussion über die Familienbildungsstätten im Landtag im September hatte Kalinka betont, bei ihrer Unterstützung gebe es „noch Luft nach oben“. Sie leisteten seit vielen Jahren eine gute soziale und familienpolitische Arbeit.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren