Petra Nicolaisen

Petra Nicolaisen
Innen- und Rechtspolitik

Ehrenamt | | Nr. 552/15

Danke für das Engagement!

Die ehrenamtspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Petra Nicolaisen, erklärt zum morgigen (5. Dezember 2015) internationalen Tag des Ehrenamtes:

„Alle Ehrenamtlichen, die sich freiwillig und uneigennützig in den verschiedensten Vereinen, Organisationen oder in Projekten engagieren, besitzen meinen höchsten Respekt für ihren persönlichen Einsatz. Sie haben unseren besonderen Dank verdient.

Ihr Einsatz bereichert unsere Gesellschaft. Ohne sie wären viele Projekte schlicht nicht möglich. Insbesondere jetzt in der Betreuung der Flüchtlinge sind wir in besonderem Maße auf diese Helfer angewiesen, sagte Nicolaisen und forderte, die Anerkennungskultur im Ehrenamtsbereich auszubauen.

Es gibt viele Formen der Würdigung. Das können soziale Anerkennungen zum Beispiel in Form von Ehrungen und Auszeichnungen sein, aber auch die Finanzierung von Fortbildungsangeboten oder Freikarten und Ermäßigungen für Sport- oder Kulturevents. Jeder Ehrenamtler freut sich darüber, wenn er für seine Tätigkeiten ab und zu eine besondere Aufmerksamkeit erfährt.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren