| Nr. 301/07

Bilder des Wettbewerbs „Meine Zukunft in Schleswig-Holstein“ werden im Kieler Hospiz ausgestellt

Die aus dem Schülerwettbewerb 2007 „Meine Zukunft in Schleswig-Holstein“ der CDU-Landtagsfraktion hervorgegangenen Bilder werden ab der ersten Augustwoche im Hospiz im Kronshagener Weg in Kiel intern gezeigt. Die Ausstellung in den Räumen der Fraktion lief dementsprechend am 31. Juli aus. „Als ich bei unserer Vernissage am 05. Juni anlässlich der Eröffnung der Ausstellung gefragt wurde, ob wir die Bilder dem Hospiz zur Verfügung stellen würden, habe ich spontan zugesagt, die Schüler darum zu bitten. Ich bin froh, dass die Jugendlichen dieser Bitte zugestimmt haben“, sagte dazu der kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Wilfried Wengler. Die Werke werden dem Hospiz bis zum 17. September zur Verfügung stehen.

Gemalt wurden die Bilder von Schülerinnen und Schüler der schleswig-holsteinischen gymnasialen Oberstufen. Das Wettbewerbsthema war „Meine Zukunft in Schleswig-Holstein“, die Größenvorgabe war „nicht kleiner als A3, nicht größer als A2“. Die Schülerinnen und Schüler stellten allerdings bereits bei diesen Kriterien ihr Verständnis der Kunstfreiheit eindrucksvoll unter Beweis. Heraus gekommen sind Bilder, die vor allem durch ihre Unterschiedlichkeit wirken. Die differenzierten Stimmungslagen und Zukunftshoffnungen der Jugendlichen sind ebenso beeindruckend wie die unterschiedlichen Stilrichtungen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren