Peter Lehnert

Peter Lehnert
St. Fraktionsvorsitzender, Zusammenarbeit der Länder S-H und HH, Minderheiten, Wohnungsbau

Wohnungsbau | | Nr. 096/18

Aktuelle Stunde ist Popanz der SPD-Oppositionsfraktion

Zur heutigen (21. März 2018) aktuellen Stunde im Schleswig-Holsteinischen Landtag zum Thema „Öffentlicher Wohnungsbau“ erklärt der wohnungsbaupolitische Sprecher der CDU-Landtagfraktion, Peter Lehnert:

„Die Beantragung einer aktuellen Stunde zu dem Thema ist populistischer Popanz. Die Landesregierung bleibt bei der Haltung der vorhergehenden Landesregierungen und dem Wohnungsbau treu. Sogar der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen lehnt den Antrag der SPD ab. Wir haben keine Not eine staatliche Wohnungsbaugesellschaft zu gründen. Das können private Anbieter und unsere leistungsfähigen Wohnungsbaugenossenschaften viel besser. Klar ist für uns, dass wir weiteren Sozialwohnraum benötigen. Deswegen bleiben wir auch ausdrücklich bei den Förderprogrammen, um die Wohnungsraumsituation im Land zu verbessern“, sagte Lehnert in seiner heutigen Rede im Schleswig-Holsteinischen Landtag.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren