Heiner Rickers

Heiner Rickers
Agrar und Umwelt, Ländliche Räume, Tierschutz

Deponierung freigemessener Abfälle | | Nr. 328/19

Abfall ist im Land zu entsorgen

Zur heutigen (09. September 2019) Pressekonferenz des Umweltministers Jan Philipp Albrecht erklärt der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Heiner Rickers:

"Unsere drei Kernkraftwerke in Schleswig-Holstein müssen zurückgebaut werden. Der Abfall, der dabei anfällt, muss auch entsorgt werden. Dass nun niemand den freigemessenen Abfall haben will, ist im ersten Moment auch verständlich. Als Verursacher sind wir als Land mit den Kreisen und Betreibern in der Pflicht, diesen zu entsorgen. Die von Robert Hobeck initiierten Informationsveranstaltungen haben den Widerstand der Anliegerkommunen von potentiellen Deponien gezeigt. Jan Philipp Albrecht wird mit seinem Ministerium weiterhin für größtmögliche Transparenz und Informationen vor Ort sorgen."

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren