Hans-Jörn Arp

Hans-Jörn Arp
Parlamentarischer Geschäftsführer, Verkehr

Jobticket | | Nr. 353/20

Jobticket ist die richtige Weichenstellung

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute zur Einführung des Jobtickets ab Mai 2021:

„Die Pläne des Verkehrsministeriums zum Jobticket begrüßen wir ausdrücklich. So können echte Anreize geschaffen werden, auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Land und Unternehmen ziehen an einem Strang, um den Pendlerinnen und Pendlern den Umstieg vom Auto auf Bus und Bahn attraktiver zu machen. Nun bestehen gute Chancen, dass dies auch gelingt. Dass für Auszubildende die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Kieler Stadtgebiet sogar kostenlos sein wird, ist besonders gelungen.

Verkehrsminister Bernd Buchholz hat einen guten Job gemacht.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren