Tobias Koch

Tobias Koch
Fraktions­vorsitzender

AfD | | Nr. 103/20

Keinerlei Toleranz gegenüber Rechtspopulisten

Tobias Koch, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (12.3.20) zur Entscheidung des Bundesamtes für Verfassungsschutz, den rechtsnationalen Flügel der AfD unter Beobachtung zu stellen:

„Aus unserer Sicht ist das eine längst überfällige Maßnahme. Nicht nur in Thüringen, sondern auch hier in Schleswig-Holstein erleben wir eine AfD-Landespartei, die sich nicht nur einer klaren Distanzierung des rechtsnationalen Flügels verweigert, sondern im Gegenteil erneut die sogar aus der AfD-Landtagsfraktion ausgeschlossene Abgeordnete von Sayn-Wittgenstein zur Landesvorsitzenden wählte.

Geistigen Brandstiftern antidemokratischer Parteien dürfen wir keinen Raum lassen. Hier heißt es, immer wieder gegenzusteuern und keinerlei Toleranz gegenüber Rechtspopulisten zuzulassen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren