Newsletter 50/17

Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher
Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher

Meistergründungsprämie macht das Handwerk zukunftsfest

Lukas Kilian: Wichtiger Schritt auf dem Weg zum mittelstandsfreundlichsten Bundesland

Der Schleswig-Holsteinische Landtag forderte heute (13. Oktober) mit breiter Mehrheit die Landesregierung auf, eine Meistergründungsprämie für Handwerksbetriebe auszuarbeiten. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lukas Kilian, betonte dabei, dass die Prämie sowohl für die Gründung als auch die Übergabe von Betrieben gedacht sei. „Wir haben das Thema der Unternehmensnachfolge politisch zu befördern, de…

weiterlesen…

Klaus Jensen, fischereipolitischer Sprecher
Klaus Jensen, fischereipolitischer Sprecher

Angelverbote in der Ostsee

Naturschutzgebiete ja, aber nicht an der Bevölkerung vorbei

„Die von der SPD-Bundesumweltministerin Barbara Hendricks am 22. September zwei Tage vor der Bundestagswahl erlassene Verordnung über die Einrichtung von Naturschutzgebieten im Fehmarnbelt führt dazu, dass ab sofort pauschale Angelverbote in diesen Gebieten gelten. Die Ausweisung von Schutzgebieten ist im Prinzip nicht zu beanstanden. Aber offensichtlich ist dieses Verfahren zu großen Teilen an der betroffenen Bevölk…

weiterlesen…

Heiner Rickers, umweltpolitischer Sprecher
Heiner Rickers, umweltpolitischer Sprecher

Landesstrategie zur biologischen Vielfalt längst überfällig

Anpacken statt rumschnacken ist das Gebot der Stunde

Für die CDU-Landtagsfraktion begrüßte der agrar- und umweltpolitische Sprecher, Heiner Rickers, den Jamaika-Antrag zur Landesstrategie für die biologische Vielfalt. „Seit zehn Jahren sind die Länder gefordert eine Landesstrategie vorzulegen. 14 von 16 Ländern haben diese Strategie bereits. Was die Küstenkoalition nicht geschafft hat, schafft Jamaika“, so Heiner Rickers. Für die Fraktion stellte er drei Forderungen au…

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren