Newsletter 32/19

CDU-Fraktionsvorsitzender Tobias Koch

Quantensprung: Zukunftspakt sichert Universitätsklinikum

Erster ganzheitlicher Lösungsansatz für Maximalversorger

Eine neue Ära in der Arbeit des UKSH sei eingeläutet, so Fraktionsvorsitzender Tobias Koch heute im Plenum. Landesregierung, Parlament und UKSH, Koalition wie Opposition (ausgenommen AfD) sei es gemeinsam gelungen, einen Zukunftspakt für den Maximalversorger UKSH zu schmieden – in einer Klarheit, die es bisher noch nicht gegeben habe. Bisher habe es an einem geschlossenen Gesamtkonzept gefehlt, mit dem die Herausford…

weiterlesen…

CDU-Sozialexpertin Katja Rathje-Hoffmann

Alle Chancen in der Pflege nutzen

Generalistische Pflegehelferausbildung soll kommen

In der heutigen Plenarsitzung debattierten die Abgeordneten erneut über die Pflegesituation im Land. Genauer ging es darum, die Pflegehelferausbildung nach Vorbild der generalistischen Pflegeausbildung auszurichten. Mit dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe werden zum 1.1.2020 die Berufe der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege zusammengefasst. Alle notwendigen Maßnahmen für den fließenden Übergang in die Genera…

weiterlesen…

integrationspolitische Sprecherin Barbara Ostmeier

eSports in Schleswig-Holstein fördern

Es muss deutlich zwischen eSports und Gaming differenziert werden!

In der heutigen Plenardebatte präsentierte der Innenmister Hans Joachim Grote den Bericht der Landesregierung zu eSports-Initiativen. Unsere sportpolitische Sprecherin Barbara Ostmeier sagte dazu: „Wie dem Bericht zu entnehmen ist, sind bereits konkrete Maßnahmen erfolgt und von der Landesregierung äußerst positiv begleitet worden. So wurden über die Richtlinie zur Förderung des eSports Haushaltsmittel in Höhe von 50…

weiterlesen…

Werner Kalinka

Landesverwaltung ist ein attraktiver Arbeitgeber

Aber: Dem Land sind finanzielle Grenzen gesetzt

„Die Landesverwaltung ist attraktiv. Das gilt auch für die Besoldung. Wir können aber nur ausgeben, was wir haben. Eine Reihe wichtiger Aufgaben – siehe z.B. UKSH und KiTa-Reform – setzt dem Land finanzielle Grenzen, zudem auch die Schuldenbremse“, so der Landtagsabgeordnete Werner Kalinka in der Debatte des Landtages TOP 20 zum Öffentlichen Dienst. Und wie mahnte Lars Harms (SSW) doch heute in der UKSH-Debatte: „Man…

weiterlesen…

CDU-Kulturexpertin Anette Röttger

Grüne Band Bestandteil der Erinnerungskultur

Dialog erforderlich mit den Landeigentümern

Anette Röttger, kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, nahm heute im Plenum Stellung zum Thema „Grünes Band“: Drei Aspekte seien beim Einheitsfest in Kiel und bei den Ereignissen zum 30. Mauerfall am 9. November deutlich geworden: Eine deutsche Teilung dürfe es nie wiedergeben. Die Erfahrungen müssten der nächsten Generation weitergegeben werden. 30 Jahre nach dem Mauerfall gehöre die friedliche Revolu…

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren