Newsletter 26/19

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher
Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher

Vielen Menschen den Besuch zur Feier ermöglichen

Kostenfreie Nutzung von Bus und Bahn am 3. Oktober

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, lobte in seiner Rede im heutigen Plenum die Initiative der Landesregierung, den Bürgerinnen und Bürgern den Besuch der Festlichkeiten am 3. Oktober leicht zu machen und die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs kostenfrei anzubieten: „Das Fest der Wiedervereinigung liegt uns Demokraten am Herzen: Wer hätte je gedacht, dass eine Wiedervereinigung so …

weiterlesen…

Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher
Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher

Übergesetzliche Lärmschutzmaßnahmen für Hinterlandanbindung durchsetzen

Akzeptables für die Ohren um Akzeptanz für Schiene zu schaffen

In seiner heutigen (29. August 2019) Landtagsrede zum Tagesordnungspunkt „Übergesetzlicher Lärmschutz für die Hinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger“ machte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Lukas Kilian die Absichten der Jamaika-Koalition auf Bundesebene deutlich: „Wir haben eine feste Zusage für den übergesetzlichen Lärmschutz vom Bund erhal…

weiterlesen…

Autozug und Personenverkehr verbinden

Überflüssige Zugfahrten nach Sylt vermeiden

In der heutigen (29. August 2019) Landtagsdebatte zum Thema „Autozugverkehre Sylt in Nahverkehr integrieren“ sprach sich der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Lukas Kilian für eine lösungsorientierte Debatte im Wirtschaftsausschuss aus. „Die Frage ist, wie kann der Nahverkehr mit dem Autozug-Verkehr harmonisiert werden. Ich kann mich meinen Vorrednern der Debatte anschließen. Die Bahn hat mit de…

weiterlesen…

Katja Rathje-Hoffmann,sozialpolitische Sprecherin
Katja Rathje-Hoffmann,sozialpolitische Sprecherin

Menschenwürdige Pflege darf nicht zu einem Existenzrisiko werden

Diskussion zu einer nachhaltigen Finanzierung notwendig

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion, sprach heute im Plenum zum Thema „Pflegebedürftige von Eigenanteilen bei der häuslichen und stationären Pflege entlasten. „Verbesserungen in der Pflege – sowohl bei den Pflegekräften als auch Pflegebedürftigen – wer will das nicht? Die Sozialpolitiker in diesem Hause eint schon lange dieses Ziel, nur der Weg dorthin – dabei sind wir nicht im…

weiterlesen…

Claus Christian Claussen, innerpolitischer Sprecher
Claus Christian Claussen, innerpolitischer Sprecher

Hass, Hetze und Bedrohungen sind Straftaten und müssen verfolgt werden

Es darf weder real noch virtuell rechtsfreie Räume geben

Nicht nur die unfassbaren Taten, die in dem NSU Prozess Gegenstand der Aufklärung gewesen waren, nicht nur der Mord am Regierungspräsidenten Walter Lübcke, sondern vor allem auch der tägliche Blick in die Medien zeige eine Verrohung von Sitten und Sprache, die man vermutlich vor ein paar Jahren so nicht für möglich gehalten hätte, so Claus Christian Claussen. Es mag die Vorstellung gefehlt haben, dass Menschen, die i…

weiterlesen…

Heiner Rickers, agrarpolitischer Sprecher
Heiner Rickers, agrarpolitischer Sprecher

Tierwohllable auf EU-Ebene einführen

Alleingänge helfen Keinem

Zu den Tagesordnungspunkten 24 Tierwohllabel und 32 Tierexporte erklärte der agrar- und umweltpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Heiner Rickers: „Die deutsche Landwirtschaft steht in einem engen Wettbewerb und lebt vom weltweiten Export. Deutsche Agrarprodukte sind weltweit willkommen und verwertet werden auch die Schlachtanteile, die in Deutschland nicht oder nur schwer verwertbar sind. Würde nur in Deut…

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren