Newsletter 03/19

Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher
Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher

Norddeutschland soll weltweit führende Region in der Meeresforschung werden

Gründung einer Deutsche Allianz angestrebt

Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, lobte heute im Plenum die Einstellung der Universität zu Kiel, sich mit viel Engagement auf zukunftsträchtige Forschungsgebiete zu stürzen. Denn Freud und Leid lagen im September 2018 dicht beieinander: Gleichzeitig kam die freudige Mitteilung, dass die Cluster „Präzisionsmedizin“ sowie „ROOTS“ bis ins Jahr 2026 mit rund 100 Millionen Euro geförde…

weiterlesen…

Hartmut Hamerich, europapolitischer Sprecher
Hartmut Hamerich, europapolitischer Sprecher

Grenzpendler weiter unterstützen

14.000 Menschen pendeln täglich zwischen Deutschland und Dänemark

In der heutigen Plenardebatte ging der europapolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Hartmut Hamerich auf die Situation der EU-Bürger ein, die zum Leben und Arbeiten in ein anderes Land pendeln. Sie stünden vor vielen Fragen. Vor allem die Sozialversicherungssystem würden sich unterscheiden und da helfe das Pendlerbüro den Menschen. Dieses solle nun mit weiteren finanziellen Mitteln ausgestattet werden. „Eine de…

weiterlesen…

Heiner Rickers, agrar- und umweltpolitischer Sprecher
Heiner Rickers, agrar- und umweltpolitischer Sprecher

Bodenschutz wird immer wichtiger

Problem des Flächenfraßes muss politisch gelöst werden

Heiner Rickers, agrar- und umweltpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich im heutigen Plenum zum Landesprogramm zum Schutz der Böden und zur Minderung des Flächenverbrauchs. Grundlage des Bodenschutzes sei nach wie vor das Bodenschutzprogramm von 1997, welches dringend modernisiert und angepasst werden müsse. Aufgrund vielfältiger Anforderungen müsse man Böden schonen und den Verbrauch nicht mehr a…

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren