Wegbeschreibung
Aus Richtung Eckernförde Aus Richtung Neumünster, Rendsburg, Hamburg, Westküste, Flensburg Aus Richtung Segeberg, Lübeck Aus Richtung Plön, Eutin
Wegbeschreibnung aus Richtung Eckernförde Wegbeschreibnung aus Richtung Neumünster, Rendsburg, Hamburg, Westküste, Flensburg Wegbeschreibnung aus Richtung Bad Segeberg, Lübeck Wegbeschreibnung aus Richtung Plön, Eutin
Aus Eckernförde (B76) kommend fahren Sie nach der Überquerung des Nordostseekanals bei der nächsten Möglichkeit (1) von der Stadtautobahn (B76) auf den Steenbeker Weg ab. Fahren Sie nach links und bleiben Sie immer auf dieser Straße. An allen Kreuzungen fahren Sie gerade aus. Bei (2) geht der Straßenverlauf in den Elendsredder über. Ab (3) wird es maritim. Jetzt fahren Sie am Hindenburgufer entlang bis zum Düsternbrooker Weg. Bleiben Sie auf der Autobahn bis zur Kreuzung am Westring (1) Orientieren Sie sich dann Richtung Zentrum und fahren Sie geradeaus auf den Schützenwall bis zum Exerzierplatz (2). Hier biegen Sie rechts ab in den Ziegelteich und folgen dem Straßenverlauf bis zum Wasser bergab. Dort biegen Sie links in die Kaistraße (3). Folgen Sie der Straßenverlängerung Wall bis zum Düsternbrooker Weg. Von der B 404 (L318) (1) fahren Sie über die Alte Lübecker Chaussee bis zur Kreuzung Sophienblatt beim Albingia Hochhaus. Biegen Sie nach rechts in das Sophienblatt. Sie fahren auf der rechten Spur am ZOB und am Sophienhof vorbei und biegen an der folgenden Kreuzung (2) nach rechts ab und danach nach links auf die Kaistraße (3). Folgen Sie der Straßenverlängerung Wall bis zum Düsternbrooker Weg. Aus Plön kommend fahren Sie über die B76 über Preetz, Raisdorf, Elmschenhagen auf den Theodor-Heuss Ring. Nach Überschreiten der Stadtgrenze und der Unterführung (1) biegen Sie nach halbrechts auf die Bahnhofstraße und folgen dem Straßenverlauf in Richtung Bahnhof. Ab hier (2) wird es wieder zweispurig. Fahren Sie die Kaistraße am CAP und Bahnhof (3) entlang und folgen Sie der Straßenverlängerung Wall bis zum Düsternbrooker Weg.